Niedrigschwellige Freizeitangebote

Angebotsziel:

  • Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung aufzeigen
  • Gewaltfreie Kommunikationsmuster aufzeigen
  • Abbau von Vorurteilen
  • Integration fördern

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, wobei Alter, Geschlecht, Religion, sozialer Status, Herkunft und Nationalität keine Rolle spielt

Voraussetzung (MNB):

  • Das Tragen von Sportschuhen
  • In der Halle gilt Rauch- und Alkoholverbot

Kindern und Jugendlichen, die Probleme mit einer gezielten Freizeitbeschäftigung haben, sollen niedrigschwellige und flexible Freizeitangebote zur Verfügung gestellt werden. Positiv verbrachte Zeit verbindet, senkt das Konfliktpotential, baut Vorurteile ab und fördert die Gemeinschaft.
Ein Angebot, dass seit Januar 2002 regelmäßig stattfindet, ist das Mitternachtsbasketball (MNB). An jedem letzten Freitag im Monat steht den BasketballerInnen die Bärenbachhalle von 22.00 bis 0.30 Uhr zur Verfügung.
Weitere Informationen zum Mitternachtsbasketball: Auf dieser Seite

Seit Mai 2009 ist der sog. Sportbunker oder auch Freizeithalle mit offenen Sport- und Spielangeboten (z.B. Fußball, Basketball, Hockey uvm…) in Betrieb.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.