Töpfer-Modellierkurs

Töpfer-Modellierkurs für Jugendliche und Erwachsene:

Am 2. und 3. Juni 2018 gibt es einen Ton-Modellierkurs im Jugendzentrum in der Töpferwerkstatt unter Leitung von Prof. Dr. Ewald Rumpf.
Der bekannte Bildhauer und Künstler, Prof. Dr. Ewald Rumpf, vermittelt den Teilnehmern die Kunst des naturalistischen Figurentöpferns. Prof. Dr. Rumpf ist unter anderem durch seine lebensgroßen Bronzeplastiken auf dem Marktplatz in Homberg/Efze und in Rotenburg/Fulda bekannt.

Sa. 2. Juni 18: 9.00-18.00 Uhr
So. 3. Juni 18: 9.00-17.00 Uhr
Der Kurs kostet 70,00 € plus 30 € Materialverbrauchskosten incl. Brennkosten.

Anmeldungen nehmen die Stadtallendorfer Künstlerin Frau Lydia Beier unter der Telefonnummer 06428/2690 oder die Stadtjugendpflege unter 06428/707261, 0170/2265643 oder unter der Email-Adresse ute.grigoleit@stadtallendorf.de entgegen. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Dieser Beitrag wurde unter Information, Jugendzentrum, Veranstaltungstipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.